Johannes de Schoonhovia - Gerardus de Vliederhoven (?) - et alia

Vorlagentyp:
digitales Bild

Verzeichnungseinheit

Titel:
Johannes de Schoonhovia - Gerardus de Vliederhoven (?) - et alia
Laufzeit:
1. Viertel 15. Jh. (1419)
Bemerkung:
Papier/Pergament - I + 138 Bl - 13,5 x 10 - (Deventer; Zwolle [?]) - 15. Jh, 1. Viertel (1419) Bl 110. 113. 116. 119. 122 Pergament - WZ: Bl 1-34 u.a. Schlüssel Typ Piccard V 1-17 (1416-1432); Bl 35-58 Delphin Briquet 5817 (1415-1418); Bl 111-121 Bogen Piccard (Werkz. u. Waff.) X 1589 (1413); Bl 123-138 u.a. Buchstabe P Typ Piccard I 390-402 (1403-1423) - Lagen: VI12 + V22 + (V + 2)34 + 2 VI58 + (VI + 1)71 + VI83 + (VI + 1)92 + (V + 1)103 + III109 // (VI + 1 122 // (IX-2)138; hinter Bl 113 ist ein kleines, einseitig beschriebenes Pergamentstück eingeheftet; 58v Rest einer Wortreklamante; Bl 110-122 alte Foliierung: LIII - - Schriftraum 9-12 x 6-7,5 - 19-36 Zeilen - teils Bastarda, teils Notula von mehreren Händen; Randkorrekturen von den Texthänden und von anderen Händen - rubriziert, außer 124v—137r - rote Lombarden, einige verziert - 1r. 1v. 110r 3-5zeilige, rote Zierinitialen - brauner Lederband mit Streicheisenlinien, 1965; 1 Schließe; alter Blattweiser an Bl 35 - in den Lagen Pergamentfalze: vor Bl 18 aus einem Brevier, 13. Jh (Beschreibung s. u.); vor Bl 41 aus einer deutschen Urkunde, 15.(?) Jh; vor Bl 89. 99mit lat. Text in karolingischer Minuskel, 11.(?) Jh; hinterer Pergamentspiegel herausgelöst, jetzt: Hss-Fragm. D 133. 49v,Z.20-109r geschrieben von dem nachmaligen Kölner Kreuzbruder Conradus de Grunenberg (s. GB 8° 94, G), vollendet 1419 in Deventer (vgl. GB 4° 249, 35v-37v; H. II, S. 258); von demselben Schreiber: Ir 1r-34v - Bl 110-122 (vermutlicher Entstehungsort: Zwolle) sind in der 1. Hälfte des 15. Jhs versehentlich von ihrem ursprünglichen Ort (vor GB 8° 76, Bl 77) entfernt worden; s. GB 8° 76, G - Provenienz: Kreuzherren, Köln.
Enthält:
Ir NOTA CIRCA PASSIONEM DOMINI. Origenes: Omnes qui pro temporalibus ...–... fluentes salivas mittere. Sentenzen (Origenes, Beda, Gregorius, Jeronimus). - Iv leer. 1r–31r JOHANNES : EPISTOLA IN EEMSTEYN (Exhortatorium spirituale). (1r) Dilectissimo michi in Christo Symoni nepoti meo frater Johannes ... Magnam michi leticiam tue dileccionis ingessit epistola ...–... petenti satisfacere volui. Valete in deo salutari nostro. Explicit ... Druck: V. BECKER, De Katholiek 86 (1884) 199-210.
Sie müssen angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Hier werden Ihnen zukünftig weitere Annotationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. In unserem Blog, auf Facebook und Twitter halten wir Sie auf dem Laufenden!