U 3/114

Vorlagentyp:
digitales Bild

Verzeichnungseinheit

Titel:
U 3/114
Laufzeit:
1498 März 06
Bemerkung:
Lacomblet I, 153
Beschreibung:
Die in der Urkunde von 1019 Mai 03 aufgeführten Besitzungen sind folgende: Zehnte zu Deutz u. der benachbarten Ortschaften Kalk, Vingst, Rolshoven, Poll und Westhoven; Wein- und Fruchtzehnte zu Remagen; Hof, Kirche und Zehnte zu Eschweiler; Hof und Kirche zu Antweiler; 3 Mansen zu Buir; Hof und Kirche zu Oberzündorf; Höfe zu Merrem, Stockum und Götterswick; Höfe zu Pelkum und Rade; Hof in Windense; die Höfe zu Wich, Werchinge und Oding; die Höfe zu Vilep und Eltigen; die Höfe und Kirche zu Leichlingen, Wald und Hattingen; Höfe zu Non, Sluckingen, Eilpe, Liethe, Viesch, Gladbeck, Heumar, Langel, Bilk und Wadenheim; Hof und Kirche in Vene; Weingüter in Bacharach; Hof in Mulena (Ehrenbreitstein); Schloss Bürgel; die Kirchen und Zehnten zu Zons, Anrath, Setten und Unna.
Sie müssen angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Sie müssen angemeldet sein, um diese Funktion nutzen zu können.

Hier werden Ihnen zukünftig weitere Annotationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. In unserem Blog, auf Facebook und Twitter halten wir Sie auf dem Laufenden!