Haben Sie noch Fragen?

FAQs - Frequently Asked Questions. Auf dieser Seite haben wir häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten kompakt für Sie zusammengefasst.

Aktuelle Informationen zum Historischen Archiv der Stadt Köln finden Sie unter diesem Link.

Neben etlichen Fachkräften für die Restaurierung der geborgenen Archivalien braucht das Historische Archiv der Stadt Köln insbesondere Geld für den Wiederaufbau. Um zu helfen, können Sie eine Patenschaft für eine Urkunde, eine Handschrift oder eine Akte übernehmen (Patenschaften). Außerdem können Sie den Wiederaufbau des Archivs mit einer Spende unterstützen. Im Juli 2010 wurde zu diesem Zweck die „Stiftung Stadtgedächtnis“ gegründet.

Öffentlich ausgeschriebene Stellenangebote finden Sie unter diesem Link.
Die Abbildungen des DHAK können kostenlos genutzt werden. Ansonsten gilt die Entgeltordnung vom 27.03.2012 (Link).
Der Umfang des DHAK wird laufend erweitert. Nicht im DHAK vorhandene Archivalien des Historischen Archivs der Stadt Köln können teilweise auf Mikrofilm im Lesesaal am Heumarkt (Link) oder sogar bereits analog im Lesesaal in Köln-Porz eingesehen werden (Link).

Adresse:
Historisches Archiv der Stadt Köln
Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum
Frankfurter Straße 50
51147 Köln

Mit dem PKW:
Bitte nehmen Sie auf der A 59 aus Köln kommend Richtung Bonn die BAB-Ausfahrt Porz-Lind, halten sich dann links Richtung PORTA, fahren auf der B 8 bis zum Kreisverkehr und biegen dort rechts auf den Kundenparkplatz von Porta. Dort fahren Sie erneut in einen Kreisverkehr, in dem Sie sich dann links Richtung WARENAUSGABE halten. Rechts neben der Warenausgabe befindet sich der beschilderte Eingang zum Restaurierungs- und Digitalisierungszentrum, Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.
Bitte beachten Sie bei der Nutzung eines Navigationsgerätes: Wenn Sie "Frankfurter Str. 50" in das Gerät eingeben, dann immer mit Angabe der Postleitzahl von Porz-Lind (51147), ansonsten drohen Sie in Mülheim zu landen. Möglich wäre die Angabe von "Portastr." im Navigationsgerät.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Am besten erreichen Sie das RDZ mit der Buslinie 162 Richtung DLR/Köln Wahnheide ab Porz-Markt oder vom S-Bahnhof Wahn (S 12 und S 13) mit der Buslinie 162 und der Buslinie 508 Richtung Sankt Augustin Markt (Haltestelle: Linder Kreuz). Den PORTA-Komplex finden Sie dann linker Hand auf der gegenüberliegenden Seite der Frankfurter Straße etwa 100 Meter zurück. Bitte folgen Sie dann der Beschreibung wie für die Anreise mit dem PKW. Der Fußweg beträgt etwa 4 Minuten.

FAQs - Frequently Asked Questions

Bleibt Ihre Frage offen?

Füllen Sie bitte das Formular aus und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.