Kartäuser (Best. 233) Laufzeit: 1288 - 1803 Bestand (1197 Verzeichnungseinheiten, 1 Einträge)

Der Bestand setzt sich Urkunden, Akten sowie Repertorien und Handschriften des Kölner Kartäuser-Klosters zusammen.
Die Urkunden sind chronologisch gereiht. RH 1-6: Archivverzeichnisse; RH 9-10 Wohltäterbücher, RH 11: Klosterchronik, RH 12-15: Bibliothekskataloge und -ordnungen; A 1 und 2: Lagerbücher, A 4 Lehnregister; A 10-18: Besitz im Vorgebirge, A 19-33: Besitz in Kessenich, A 44: Korrespondenz mit den Jesuiten (16. Jh.), A 45: Korrespondenz der Prioren 1736-1803.


Umfang:
1128 Urkunden, 3 m Akten
Abg-Stelle:
St. Barbara (Kartäuser); Depositar: Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
Mauerstr. 55
Postfach: 32 07 75
D- 40476 Düsseldorf
Telefon: 0211-22065-0
Telefax: 0211-22065-55-501
E-Mail: hsa@lav.nrw.de

Nicht zugeordnete nutzergenerierte Einträge (1)

Hierbei handelt es sich um von Nutzern hochgeladene Einträge, die diesem Bestand, aber keiner konkreten Verzeichnungseinheit zugeordnet wurden.