Maria Magdalena (Best. 248) Laufzeit: 1455 - 1802 Bestand (43 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)

Der Bestand umfasst Urkunden, Akten und Repertorien/Handschriften des Nonnenkloster St. Maria Magdalena, auch genannt Bethlehem, oder zur Buße. Sie lebten nach der Regel der Augustiner-Eremiten.
Die Urkunden sind chronologisch gereiht. Es wurden auch nur kopial überlieferte Urkunden regestiert. RH sind Kopiare.


Umfang:
33 Urkunden, 0,5 m Akten
Abg-Stelle:
St. Maria Magdalena (Augustiner-Eremitinnen); Depositar: Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
Mauerstr. 55
Postfach: 32 07 75
D- 40476 Düsseldorf
Telefon: 0211-22065-0
Telefax: 0211-22065-55-501
E-Mail: hsa@lav.nrw.de