Pünder, Hermann (Best. 1304) Laufzeit: 1888-1976 Bestand (901 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)

Pünder, Hermann, 01.04.1888 - 03.10.1976, Vor 1933 Zentrum, 1926-1932 Chef der Reichskanzlei (Staatssekretär), 1932/33 Regierungspräsident Münster, Mitgründer der CDU Westfalen, 1945-1948 Oberbürgermeister von Köln, 1946 MdL NRW, 1948/49 Oberdirektor des Verwaltungsrates der Bizone, 1949-1957 MdB (1949-1953 Vorsitzender des Ausschusses für ERP-Fragen und des Ausschusses für Kommunalpolitik), 1951-1957 Mitglied der Beratenden Versammlung des Europarates, 1952-1957 Vizepräsident der Gemeinsamen Versammlung der EGKS.; Enthält u.a.: Tagebücher, Taschen-, Terminkalender; Schulzeit, Studium, beruflicher Werdegang; Glückwünsche, Ehrungen Orden; Familiengeschichte, private Korrespondenz; Reden, Vorträge, Vorlesungen; Korrespondenz, u. a. mit Adolf Sonnenschein, Erich Klausener, Reichskanzler Wilhelm Marx, Bernhard Fürst von Bülow, Konrad Adenauer, Heinrich Brüning; Unterlagen aus der Zeit als Staatssekretär und als Oberdirektor (Protokolle der Direktorialsitzungen, Schriftwechsel mit dem persönlichen Referenten Ägigius von Schoenebeck); Unterlagen zur Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter, als Mitglied der Interparlamentarischen Union, zur Europäischen Einigungsbewegung, zu wissenschaftlichen, kulturellen, geselligen und katholischen Vereinen

Umfang:
19 m