Handschriften aus Düsseldorf (Best. 7090) Laufzeit: 01.01.1169-31.12.1826 Bestand (21 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)

Der Bestand "Handschriften aus Düsseldorf" wurde im Zuge des Archivalien-Tauschs zwischen dem Stadtarchiv Köln und dem Hauptstaatsarchiv Düsseldorf in den Jahren 1962 und 1965 gebildet und in Köln hinterlegt.
Die Düsseldorfer Signaturen, bestehend aus einem Buchstaben, einer römischen Ziffer (V lies römisch fünf) und einer arabischen Ziffer, wurden beibehalten.
Die Handschriften betreffen entweder Köln oder gehören provenienzmäßig nach Köln (so H XI 3 und K V 11).

Umfang:
21 Handschriften
Abg-Stelle:
NW Hauptstaatsarchiv Düsseldorf; Depositar: Landesarchiv NRW Hauptstaatsarchiv Düsseldorf
Mauerstr. 55
Postfach: 32 07 75
D- 40476 Düsseldorf
Telefon: 0211-22065-0
Telefax: 0211-22065-55-501
E-Mail: hsa@lav.nrw.de