Deutz, Abtei (Best. 208) U K/2 Laufzeit: 1003 April 01 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Erzbischof Heribert von Köln überweist der von ihm gestifteten Abtei Deutz die vom Grafen Balderich und dessen Gattin Adela gewidmeten Höfe zu Escewilre (Eschweiler) und Antwilre (Antweiler), sowie 3 Mansen und Zehnten zu Buir (in Puira). Anno incarn. dom. M. III ind. I Kal. Aprilis.

Dokumente (2 Dateien)