Deutz, Abtei (Best. 208) U 1/3A Laufzeit: 1003 April 01 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Erzbischof Heribert schenkt der Abtei Deutz den Zehnten zu Remagen, mit Ausnahme des dem dortigen Pfarrer beassenen Zehnten von dem Vieh und der kleinen Zehnten, sowie 2 Teile der dortigen Münz- u. Zollgefälle.

Dokumente (2 Dateien)