Deutz, Abtei (Best. 208) U 1/38 Laufzeit: 1340 Januar 05 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Vergleich der Gebrüder Adolf, Ludwig und Emmerich von Zudendorp mit der Abtei Deutz, worauf deren Hof zu Oberzündorf samt den eingehörigen Ländereien von dem jenen hieran zustehenden Zehnten frei erklärt, und von den anderen zehntbaren Grundstücken in diesem Banne der Abtei drei und jenen Gebrüdern ein Teil an Zehnten zugestanden wird. Datum in vigilia Epiphanie. Es siegelten: Adolf v. Zudendorp, Gottschalk Moyr de Sultza, Ludwig Vogt v. Lülsdorf, Ritter, Ludwig v. Ransleyde, Knappe.

Dokumente (2 Dateien)