Deutz, Abtei (Best. 208) U 3/115 Laufzeit: 1498 November 04 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Erzbischof Hermann von Köln schlichtet den zwischen der Abtei Deutz und dem Nonnenkonvent zu Olinghausen in Westfalen obwaltenden Zwist wegen einer von diesem an die Abtei zu zahlenden Jahresrente von 10 Mark Silber, die auf 30 Goldgulden reduciert worden. Datum Sonntag nach Allerheiligen.

Dokumente (2 Dateien)