Deutz, Abtei (Best. 208) U 1/120 Laufzeit: 1502 März 16 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Heinrich Stecke, Erbschulte des Hofes Herverdinck, behandigt Hinrick van Fykenschede mit einer freien unhuldigen Hand und dessen Ehefrau mit einer huldigen Hand an Reytdykes Gut zu Rodelse zu Leibgewinn und unter der Verpflichtung zu den herkömmlichen Diensten, Pachtzinsen und Beden sowie einer Abgabe von 1 Mark beim Tode der freien Hand wogegen die Erben der unhuldigen Hand nur im Falle einer Gewinnung aus Gnaden, andernfalls der huldigen Hand Erbe folgen sollen. Zeugen: Tilman Worlman, Hofsfrohne, Johann Waterman, Gerdt Holde, Hinrik Leneman, Hinrik Preyn, Wessel zu Breckinghusen, Hofsgeschworene. Datum anno D. Vifteynhundert ind twe, op sente Geerde avent.

Dokumente (2 Dateien)