Deutz, Abtei (Best. 208) U 1/203 Laufzeit: 1558 Februar 22 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Vor Evert von Eickell, Richter zu Essen, verschreibt Anna Stecke, Witwe v. Nesselrode, eine Erbrente von 12½ rhein. oberländischen Goldgulden und 2½ Taler aus ihren Erbgütern ter Leyten, Herverdinck und Cluvers-Gut im Stift und Gericht Essen den Ehegatten Wenemar Verver, Bürgermeister zu Essen u. Agatha, vorbehaltlich der Wiederlöse mit 250 oberl. Goldgulden und 50 Taler. Datum et actum a.d. dusent viffhundert achtundvifftich, am +88. dage Februarii.

Dokumente (2 Dateien)