Deutz, Abtei (Best. 208) U 2/231 Laufzeit: 1573 März 25, 1573 März 29 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Vor dem Notar verpflichten sich die Hofesleutze zu Herberdunck, nämlich Thonis Osterman zu Wimelhausen, Diederich Kluwer, Henrich Holde zu Westerfelde wegen des Guts Holde, sowei wegen des Guts Pyckerneil zu Berentorpe, Patrocoll Streitman zu Roilinckhusen, Johan Lehman zu Hontorpe, Henrich Werleman der Jüngere zu Westerfelde, Johann Reick zu Roensell, Jürgen Prein zu Hontorpe, in ihrem Streite gegen Heinrich von Nesselrode zu Herten wegen der Gewohnheiten und Gerechtsame des Hofes Herverdunck und mit Bezug auf mit dem Abte Nicolaus von Vreden zu Deutz stattgehabte Verhandlungen zur Verteidigung ihrer Rechte fest zusammen zu halten. Nachträglich tritt [am 29. März] Else Grimberg namens ihres verhinderten Gatten Jürgen Grimberg mit ihrem Sohne Johann Grimberg dieser Vereinigung feierlich bei. G. 1573, 25. und 29. monats Martii.

Dokumente (2 Dateien)