Deutz, Abtei (Best. 208) U 2/239 Laufzeit: 1581 September 06 - 1581 September 07 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Vor dem Notar erhebt der Erbschultheiss Heinrich v. Nesselrode zu Herten wegen der von den Hofesleuten des Hofes Herberdunck verweigerten Entrichtung von jedem der zum Hofe [...] des ihm gebührenden Schuldschweins, wobei die von dem Notar in Begleitung des Rentmeisters Gerhard [...] vorgenommene Besichtigung verschiedener Höfe insbesondere des Straetmannshofes, des Grimberghofes, Theis Ostermans Hofes zu Wimelhausen, des Leemannshofes, Erinhard Wilmanshofes, die überall erfolgte Beanstandung der Abgaben eingehend und unter Protest seitens des Beauftragten des Erbschultheissen dargelegt wird.

Dokumente (2 Dateien)