Deutz, Abtei (Best. 208) U 2/355 Laufzeit: 1780 März 07 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Die Abtei Stablo verkauft ihren Hof und Hofgericht zu Remagen mit seinen anklebigen Rechten Lehen, Kurmeden, Renten, Zinsen etc., ferner ihre Häuser, Keller, Kelterhaus und Weingärten daselbst welche ihr zu entfernt gelegen, an die Abtei Deutz. Mit der Genehmigung des jülich-bergischen Geheimrats vom 22. März desselben Jahres.

Dokumente (2 Dateien)