Jesuiten Depositum (Jes. Dep.) (Best. 224) U 2/113 Laufzeit: 1660 Januar 15 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Hieronymus Warmholdus, Rektor des Jesuitenkollegiums zu Cöln, transsumiert eine Urkunden des Pfalzgrafen Philipp Wilhelm bei Rhein, in welcher derselbe eine Schenkung der Gertrud Nöthens bestehend in Haus, Hof, Weinland etc. auf der Zilekenburg und Aegidisberg bestätigt. Doppelte Ausfertigung siehe auch U 2/113A