Makkabäer (Best. 245) U 1/16 Laufzeit: 1325 Juni 28 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Dieselben befreien die Äbtissin und den Konvent des Clarissen-Klosters in Köln, welche von den Schwestern Bela u. Mezza Töchtern des kölner Bürgers Hermann Kneyarch ein Haus gt. zum Esel (domum que vacatur ad asinum) gelegen in der Ehrenstraße gekauft haben, von einem Erbzins von 5 Denaren und 1 Obulus, den besagten Schwestern bisher von diesem Hause dem Machabaerkloster zu entrichten hatten. D. MCCCo vicesimo quinto. In vigilia beatorum Petri et Pauli apostolorum