Makkabäer (Best. 245) U 2/101 Laufzeit: 1559 Juli 04 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Margaretha Moer Meisterin des Mächabäerklosters bekundet, daß sie nach dem Tode der Ehefrau Hilgen Meynershagen von dem Sohne derselben Christianus Meynershagen Kanonich zu S. Cunibert und von ihren Treuhändern Goedert Dethmars van Hagen pater in der Buissen op dem Eigelstein und Pater Gunderich 100 rader Gulden umgesetzt in 70 Goldgulden erhalten haben, zu welcher Summe noch eine Rente von einem oder die Summe von 30 Goldgulden kommt. Für die 100 Goldgulden soll das Kloster 4 mal die Memorie für Hilgen und Johann Meinershagen und Beelgen Holtzbutgen lesen. Gegeven im Jair uns heren duisent vunff hundert nuin und vunfftzich den verden dach July