Maria im Kapitol (Best. 247) U 1/2 Laufzeit: 1189 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Erzbischof Philipp von Köln schenkt dem Stifte Maria im Kapitol zu Köln den Rottzehnten auf dessen Allodium im Kirchspiele von Efferrn (Efferen) Zeugen: Domprobst Bruno, Domdechant Adolf, die Pröbste Luther von Bonn, Cunrad von Xanten, Godefried von St. Gereon, Theoderich von St. Aposteln, Bruno von Mariengraden, Dechant Theoderich von Mariengraden, die Grafen Teoderich von Hostaden, Wilhelm von Jülich, Everhard von Seyne, Gerhard von Arche, Otto von Wicherode, Gerard von Disth, Gerard von Casthere, Walter von Schiderke, Gerard Vogt von Köln und sein Sohn Herimann, Heinrich von Wolmuthstein und sein Bruder Gerard, Otto von Vischkenich und sein Sohn Almar, Wilhelm Scillinck.