Handschriften (GB oktav) (Best. 7008) 22
Gebetbuch Laufzeit: 16. Jh. Verzeichnungseinheit (227 Einträge)

Enthält:
Anf. der Hs. Bl. 9r: „am in peccatis, O virgo singularis mater virgo Domina mea sancta Maria in fine orationis mee"... Es folgen lateinische Gebete, z B. des hl. Bernhardus zu Maria. 1. Morgengebet. Anf. Bl. 12v: „Ich beuelen mich hude in de krafft ind macht des wirdigen hilgen doitz vns lieuen here J. Ch.". Es folgt Ablaßgebet mit „also mennich jair aflais als mennich grasspirgin geit vs der erden". Bl. 13v wieder Morgengebet um Schutz „vur den feninden droesen ind vur bladeren ouermitz verdienst ind hulp

Dokumente (227 Dateien)