Handschriften (GB oktav) (Best. 7008) 44
Gebetbuch Laufzeit: Anfang 16. Jh. Verzeichnungseinheit (310 Einträge)

Enthält:
1. Bl. 1r-4v Reste eines Kalenders, Mai bis August, am Ende jedes Monats Gesundheitsregeln, z. B. „Der Mey: Drynck nuchteren zegen mylch ind weirmoede, Bramaynt: Neit in slaiff vil in dem dage noch in is geyn heisse spijse noch in bade neit heiss... Austmaynt: Hoede dich vur kalden spysen ind dranck ind heissen baden". 2. Bl. 5r-18r (rot:) „Hie begynnen de seuen getzijtgin van deme h. cruce. De metten (schw.:) HEre ihesus cristus des leuendigen gotz son Hijlpe myr ind stercke mych in deser oren". Vgl. Borch

Dokumente (310 Dateien)