Handschriften (GB oktav) (Best. 7008) 97
Sammelhandschrift: I. Traktate über Tugenden. II. Infirmarius für ein Nonnenkloster. III. Lateinische Benediktionen, Kommendationen und Gebete. Laufzeit: 16. Jh. Verzeichnungseinheit (170 Einträge)

Enthält:
I. Traktate über Tugenden. Bl. 1r-8v. Es sind lateinische Ausführungen, z. B. De virtute obediencie, de ira, de remedijs contra temptaciones et vitia carnis, de monastica vita usw. II. Infirmarius für ein Nonnenkloster. Anf. Bl. 9v (rot:) „Jtem wanne eyne sustere de geyn latyn yn versteit ain yrem lesten arbeit sal man sych alsus halden Tzom eirsten wanne der preister yn dat seich huiß kumpt sal hey sprechen (schw.:) Pax huic domui. - Schl. Bl. 85r: „Der almechtige got beleiffe dich in dat ewige leuen vnd v

Dokumente (170 Dateien)