Handschriften (W*) (Best. 7020) 115
Uebersetzung von des Augustinus Soliloquium Laufzeit: Ende 15. Jh. / Anfang 16. Jh. Verzeichnungseinheit (94 Einträge)

Enthält:
Anf. Bl. 1r: (rot) He beghynt de eynliche spraiche / sente Augustynus zo gode. j. cap. / (schwarz) Bekennen mois ich dich here / myn bekenre. bekennen / mois ich dich cracht mynre selen: / Myn troister tzoene dich myr. op / dat ich seyn moge licht mynre / ougen: Com blitschaff myns / geistes. seyn moge ich dich vroe/licheit myns hertzen: Mynnen / mois ich dich. leuen mynre selen: / Offenbair myr myne groisse ge / noechde. myn soisse troist myn / here god leuen ind gantze glorie / mynre selen: vynden mois ic

Dokumente (94 Dateien)