Handschriften (W*) (Best. 7020) 275
109 Regeln für Landpächter Laufzeit: 18. Jh. Verzeichnungseinheit (24 Einträge)

Enthält:
Anf. Bl. 1r: „Casus primus / Einer gibt an, daß sein baumann ihm, da andere gesäet, nicht hat gesäet, da er doch den gehörigen saamen fruhzeitig gnug gehabt, also ist der baumann Verschuldet dem eigenthumber den zugefugten schaden zu verguten". - Schl. Bl. 17r: „(Casus 109nus:) hat er aber ein saat genossen, so muß ihm der tritte teil des baulohns noch Verguthet werden, weilen er das landt in guten stand gesetzet hat. Finis". - Bl. 17v und 18 leer; auf Bl. 19r und 20r Bleistiftnotizen.

Dokumente (24 Dateien)