Handschriften (W*) (Best. 7020) 315
Bruder Philipp, Marienleben. Fragment V. (50305429) Laufzeit: 14. Jh. Verzeichnungseinheit (8 Einträge)

Enthält:
Anf. Bl. 1ra: Sein naz (Bei Franck (a. a. O.) fälschlich: Sin nas.) waz auch wol gestalt. (V. 5030) nicht ze churtz noch ze lanch. Jesu suizzes mundelein. warn wunnechleich die lebse sein. Die warn rot vnd rosen uar. an aller slacht wandel gar. Nicht ze dikche noch ze dunne Schl. Bl. 2vb: Vnd der selbe wein waz rot. (V. 5424) den chnechten iesus do gebot. Den wein auz giezzen vnd schenchen. vnd hiez alle sie trinchen. Dez nam seiy alle wunder groz. do man den wein ingoz.

Dokumente (8 Dateien)