Aposteln (Best. 204) U 1/10 Laufzeit: 1226 August Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Heinrich Erwählter von Köln bekundet, daß Wilhelm Schilling, Vogt zu Bornheim, welcher von Richter-Kommissaren zur Ersatzleistung an das Kapitel von S. Aposteln verurteilt worden, sich dahin verständigt habe, zwei entführte Pferde oder zwei Mark zu ersetzen, ferner die Güter, welche das Kapitel von den Söhnen des Goswin Knodin gekauft hat, bei Bornheim gelegen, aus seiner Vogteischaft zu entlassen und sich mit einem halben Malter Weizen jährlich zu begnügen, desgleichen von den Gütern des Hermann Kamnarth bei Bornheim, wonach ihm aller übrige Schadensanspruch erlassen sein soll. Actum anno gratie MCCXXVI.

Dokumente (2 Dateien)