Aposteln (Best. 204) U 1/39 Laufzeit: 1251 Dezember Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Gerard Vogt von Belle, seine Gattin Mechtildis, sein Bruder Reimar und dessen Gattin Elisabeth erklären, daß sie sich durch Vermittlung dreier Kanonichen von Aposteln und der Ritter Everhard Gerards Oheim, Gerard von S. Aposteln und Hermann v. Dorne dahin geeinigt haben, daß sie alle ihre Grundbesitzungen in der Vogtei Belle als von dem Kapitel abhängig (als dessen Allode) möge es mansgut oder pachtgut sein, anerkennen, daß diese Besitzungen von der Hofeshörigkeit frei, dagegen aber auch die Kapitelsgüter dem vagitdynst nicht unterworfen sein sollen. Reimar mit seiner Gattin im Besondern verkaufen 20 ¼ Morgen Land im Felde von Bell für 42 ½ Mark dem Kapitel. D. anno d. MCC quinquagesimo primo, mense Decembri.

Dokumente (2 Dateien)