Aposteln (Best. 204) U 1/68 Laufzeit: 1272 Juli 11 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Abt Waldaver und der Konvent von Knechtsteden verkaufen, von Schulden gedrängt, dem Kapitel von S. Aposteln einen Hof zu Niederembt (Embe inferiori) mit 150 Morgen Land, eine Rente von 10 Malter Roggen aus der Mühle daselbst, den halben Fischteich und einen Zins von 42 Denaren und 2 Hühnern, wovon dem Abte von Panthaleon jährlich 9 Malter und 1 Sümmer Weizen als Zehnten geliefert werden muß, für 250 Mark, Kölnische genannt, obgleich sie es nicht seien, darauf verzichend vor den Hunnen. D. anno incarnationis dominice MCC septuagesimo secundo, V. idus Julii.

Dokumente (2 Dateien)