Aposteln (Best. 204) U 2/84 Laufzeit: 1280 Dezember 31 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Die Eheleute Rutger und Hildegund von Fliesteden verkaufen ihren Hof zu Fliesteden mit 40 Morgen Ackerland, wovon dem Scholaster von S. Aposteln jährlich 46 Denare zu zahlen stehen, dem Kapitel von S. Aposteln, und ihr Sohn Rutger erhält von Letzterem diesen Hof gegen einen Kanon von 6 Malter Weizen und 6 Malter Roggen in Erbpacht zurück. D. anno d. MCC octogesimo in vigilia circumcisionis.

Dokumente (2 Dateien)