Aposteln (Best. 204) U 1/86 Laufzeit: 1281 September Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Dechant Ricolf von S. Cunibert zu Köln verleiht dem Kanonich Godfried von Lechenich zu S. Aposteln ein Grundstück von 20 Morgen mit einer Hofesstätte (area) zu Sinsteden im Kirchspiel Rommerskirchen, welches derselbe von den Eheleuten Johann Vende gekauft hat, mit Vorbehalt des Zinses von 13 Denaren, einem Malter Hafer und zwei Hühnern, welche der S. Johanniskapelle in seinem Kanonikalhause jährlich zu zahlen ist. D. anno d. millesimo ducentesimo octuagesimo primo, mense Septembris.

Dokumente (2 Dateien)