Aposteln (Best. 204) U 1/167 Laufzeit: 1334 Juli 08 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Vor dem Burggrafen Reinald zu Nimwegen und den Schöffen Sibodo und Rembold von Hese erklärt Johann v. Ueberghen, von dem Kapitel von S. Aposteln den Zehnten des Waldes Ueberghen und dreier Grundstücke daselbst für den Kanon von ½ Mark in Erbpacht zu besitzen. D. anno d. MCCC tricesimo quarto in die b. Kiliani martyr.

Dokumente (2 Dateien)