Aposteln (Best. 204) U 1/218 Laufzeit: 1364 Oktober 31 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Arnold Herr zu Blankenheim und sein Neffe Ritter Arnold von Blankenheim verleihen den Blankenheimer Hof in der Immunität von S. Aposteln, welcher nach dem Testamente des Dietrich v. Blankenheim, Archidiakons von Trier und Kanonichs von S. Aposteln, einem Kanonich dieses Kapitels zur Wohnung überwiesen werden soll, wenn aus seiner Familie kein Glied dort Kanonich ist, dem Gerhard v. Kettwich auf Lebenszeit, sobald der Kanonich Peter Birklin darauf verzichtet haben werde. D. Druytzeinhundert vier ende seistzich, op Alreheylgen avent.

Dokumente (2 Dateien)