Aposteln (Best. 204) U 1/220 Laufzeit: 1369 April 15 Verzeichnungseinheit (2 Einträge)

Herzog Wilhelm von Jülich stellt mit Zustimmung seiner Gemahlin Maria von Geldern auf Grund einer von dem verstorbenen Erzbischof Engelbert und dem Abten Waldaver von Knechtsteden besiegelten Urkunde und gegen eine Summe Geld die Freiheit des Hofes des Apostelstifts, in seinem Gebiete zu Embe (Niederembt) von allen Abgaben, Diensten und Zehnten wieder her. D. anno a nativitate domini millesimo trecentesimo sexagesimo nono, mensis Aprilis die XV.

Dokumente (2 Dateien)