Wallraf, Ferdinand Franz (Best. 1105) A 2/138
Bruch, Christian Gottlieb, 1771-1836. Theologe; 1803 evangelischer Pfarrer in Köln. Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Enthält:
1809 Feb. 13, Köln - Hat W. zuliebe etwas getan, was er selbst sonst nicht gemacht hätte. 2 Bl./1 S., lateinisch 1810 Mai 20, Köln - Auf Grund des gestrigen Besuches bei W. hat er heute morgen die Inschrift auf das Grab des verstorbenen Bischofs von Aachen gedichtet und teilt sie auf der Rückseite mit. 1 Bl./2 S. o.D. [1809 Nov. 10 oder 1815], o.O. - Mitteilung, daß heute Schugsche Gesellschaft bei Bruch sei. 8° 1 Bl./1 S., quer o.J. Juli 18 - Geheimrat Wolf aus Berlin ist ihm durch Cons(istorial)rat Schell