Wallraf, Ferdinand Franz (Best. 1105) A 9/128
Jordans, Karoline geb. von Märcken, 1770-1844. Stieftochter von Josef Lichtschlag, heiratete 1792 Josef Jordans, seit 1803 auf Morenhoven, Bruder von Franz Jordans. Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Enthält:
1796 Dez. 14, Neuss - Seinen Brief mit beigefügter Musik und Landschaft für ihre Schwester erhielt sie durch Frau von Bornheim. Die Liedersammlung hat sie gleich für sich abgeschrieben. Die neuen Bewohner des spiesischen Hauses sind ihr sehr wertvoll. Ihr Mann [Josef J.], Schwiegermutter und Bruder [Franz Gottfried v. M.] lassen grüßen. Von Schum [=Schug?] erhielt sie den Gesang der Pfarrerstöchter von Taubenheim, wovon W. soviel gesprochen habe. 1 Bl./2 S.