Wallraf, Ferdinand Franz (Best. 1105) A 14/38
Nückel, Adolf, 1788-1847. Später Rechtsanwalt in Köln. Sohn des Prof. jur. und Ratsherrn Johann Kaspar Nückel. Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Enthält:
1809 Mai 29, Brüssel - Entschuldigt mit Krankheit, daß er erst jetzt auf W.s Schreiben vom 24. März antwortet. Der Brief an Burtin ist besorgt, bald wird er selbst ihn aufsuchen. Das Buch über die Gravuren wird W. bald durch Charlier, Pfarrer der hiesigen reformierten Kirche, zurückerhalten, ihn empfiehlt er als seinen Freund, der als einziger hier deutsche Literatur kennt. 1 Bl./1 S. 1810 Juni 7, [Brüssel] - Burtin drängt ihn schon lange, wegen seiner Bücher an W. zu schreiben. Auch läßt Burtin an die vers