Wallraf, Ferdinand Franz (Best. 1105) A 19/90
Stephani Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Enthält:
1802 März 21, Lüttich - Bedauert, nichts auf der Versteigerung der Bibliothek des de Cler gekauft zu haben, was er auch in Hinblick auf seinen Freund Ernst gern getan hätte, aber als Ordensgeistlicher verfügt er über keinerlei Mittel. Die Antiquitäten des Dom de Montfaucont, die W. wünschte, sind für 330 fl. weggegangen. Am letzten Tage erreichten die Verkäufe über 3000 fl. 8° 1 Bl./1 S.