Bürgermeisterei und Gemeinde Lövenich (Best. 866) Bestand (584 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)


I. Vorbemerkung:


Im Zuge der Eingemeindung von Lövenich im Jahre 1975 übernahm
die Stadt Köln als Rechtsnachfolger die gesamte Registratur der
Gemeindeverwaltung Lövenich.

Diejenigen Akten, die für den laufenden Geschäftsbetrieb der Kölner Stadtverwaltung nicht mehr benötigt wurden, wurden vom
Historischen Archiv übernommen.

Näheres über die Aktenübernahme sowie über Verwaltungsbezirk und-aufbau der Gemeinde Lövenich enthält die Einleitung zum Findbuch von Acc.420.

Im vorliegenden Bestand 866 sind die aus der Zeit von vor 1945
noch vorhandenen Unterlagen der Amts- beziehungsweise Gemeindeverwaltung Lövenich zusammengefaßt worden. Sie wurden den bestehenden Aktenbeständen Acc.420 und Acc.540 entnommen.

Die in Anlehnung an den vorhandenen Aktenplan bei den oben angegebenen Accessionen durchgeführte Klassifikation wurde für den vorliegenden Bestand ebenfalls übernommen.

Der Bestand umfaßt 127 Akten, die wie folgt zu bestellen sind:
Best.866, laufende Nr.



Umfang:
5,00 m