Compes, Gerhard Josef (Best. 1418) Laufzeit: 1828-1884 Bestand (73 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)

Compes, Gerhard Josef, 1810-1887, Advokatanwalt, Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung; Enthält u.a.: Persönliche Unterlagen, Tagebücher, Lebenserinnerungen: Briefwechsel mit seinem Freund Fritz Höninghaus, Krefeld (1828-1874) und mit Studienfreunden, u.a. Conrad Baehren, Karl Heinrich Brüggemann, Theodor Engelmann, Georg Fein, Friedrich Helfreich, Alexis Heinzmann, Wilhelm Leverkus, Carl Reinhard, Michael Schmitt, Adolf Friedrich Stenzler (1828-1834); Briefe u.a. von Friedrich Christoph Dahlmann, Adolf Schöll, Hermann von Beckerath, Richard Hasenclever (1840-1858); Briefe von Gerhard Josef Compes an seinen Vater Heinrich Compes (1830-1852); Briefe seiner Ehefrau Katharina Compes geb. Drissen an Heinrich Compes (1842-1852); Autographensammlung (1887), u.a. Briefe an Julius Raschdorff (1878-1884), Adolf Schöll (1865-1876), Adolf Thomus (1876-1880).

Umfang:
1 Karton