Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1)
HUA 2964-4000 (1376-1388) Laufzeit: 922-1799 Klassifikation (1129 Verzeichnungseinheiten, 0 Einträge)


Verzeichnungseinheiten (1129)


1 Verweis


  • Laufzeit: 1388 April 14

    * 1. Ritter Walrave von Wije bekennt sich gegen den Kölner Bürger Johann von den Guldenhoiffe zu einer Schuld von 100 rheinischen Gulden. 2. Die Kölner Bürger Joahnn von dem Guldenhoeffde verzichtet gegen Ritter Walrave von Wije auf die Weine, die beim Hause Johanns von Heter, gen. bij dem Rodencorve, auf dem Rheine aus einem Schiffe genommen und zum theil auf Herrn Walraves Haus geführt wurden. M.Z. (Die Kölner Bürger Herr Hermann von Goch, oberster Siegler der Kölner Kurie, Heinrich vanme Spiegel, gen. von Rodenburch, und die Brüder Johann und Reynart Claitze.)- Cop. Pap., gleichzeit.