Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 1/7315B Laufzeit: 1405 Januar 22 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Engelhard, Herr zu Weinsberg, Königl. Hofrichter, bekundet, dass das Gericht über die Sache zwischen St. Köln, vertreten durch Johan Cannis und Gerhart Schinke, und Costin von Lysenkirchen bis nach März 22 aufgeschoben sei. (don. na Anth.) - Or. Pap. Siegel.