Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/7573*** Laufzeit: 1407 August 14 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Jacob von Ruremunde und Frau Guetgyn bekunden, dass ihnen von dem 10 Mark betragenden Erbzins eines Hauses in der Fobbengassen, das sie von den Klöstern Mariengarten und S. Gertrud und dem Ehepaar Gerhart und Nese von Esel erworben hatten, 3 Mark nachgelassen seien. (vig. ass. Marie.) - Cop. Pap. Zusatz, dass 1423 das Ehepaar den ihm zustehenden Teil dem Hospital zu S. Agneten überwiesen habe.