Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/1423 Laufzeit: 1334 April 29 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Die gegenwärtigen und früheren Mitglieder des engen Rates geloben unter Bezugnahme auf den Vertrag mit EB. Walram, sämtlich in der Immunität von S. Georg Einlager zu halten, falls bei etwaigem Streit mit dem Erzbischof die Stadt einem gegen sie lautenden Spruch der beiderseitigen Schiedsleute sich nicht fügen wollte. (des vridais vur s. Philips inde s. Jacobs dage der heilger apostolen.) - Or. Pgm. mit 38 [nicht mehr 48] meist sehr verletzt. anh. S. der Rathsherren aus den Familien: v. d. Stesse, Gyr, Schiderich, Immerath, v. Spiegel, Scherfgin, Overstolz, v. Horne, Birklin, Hardevust, Quattermart, Lyskirchen, Kleingedank u. a. Die Namen der Besiegler stehen auf dem Bug.