Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 1/1671 Laufzeit: 1341 Oktober 01-1342 April 15 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Die Zülpicher Bürgerin Druda, Witwe Jakobs von Veytzheym, und ihre genannten Kinder verkaufen dem Schöffen Tilmann Wuche [?] eine Erbrente von ihrem Haus am Markt. (up s. Remeys dag.) - Or. Pgm. m. sehr verletzt. anh. S. von Herrn. v. Tomberg, Jak. v. Berge und Tilmann Wuche [?], 1 S. unkenntl., 4 S. abgef. Dazu Transfix von 1342 April 15: Dieselben belasten ihr Haus mit einer weiteren Erbrente. (des neysten mayndaygs na der heiligendage Tyburcii unde Valeriani.) - Or. Pgm., Transfix zu der vorigen Urkunde mit anh. S. Jakobs v. Berge, 3 S. unkenntl.