Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/1745 Laufzeit: 1343 Oktober 19 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Genannte Freunde und Angehörige des Elbert Peke bitten die St. Köln, denselben außer Verfolgung zu setzen, da er das Streitross Hilgers vorn Stave nicht gestohlen, sondern in offenem Kampf erbeutet habe. (die dom. prox. p. f. b. Galli conf.) - Or. Pgm. mit anh. S. von 1. Heinr.v. Lieck (de Lecha), Vogt zu Strachen; 2. Dietr. Louf v. Honzelaer; 3. Otto v. Boslar, Herr zu Geissen; 4. Karl v. Honzelaer und 5. dessen Bruder Goswin; 6. Arnold (v. Hoemen); 7. Albert v. Orsoy; S. H(erm.) und 9. Joh. v. Keldung; 10. Joh. v. Uppersberg (Ubpergen); 11. Ritter Dietr. v. Hamm; 12. Tilmann, 13. Otto und 14. Dietr. v. Groesbek [?]; 15. Gerh. v. Lulle; 16. Reinhold Puls und 17. Albert v. Orsoy [genau übereinstimmend mit n. 7], 3 S. unkenntl., 2 S. abgef.