Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 3/18106GB Laufzeit: 1580 Mai 06 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Vor Melchior Liblar und Jac. Conressheim, Sch. des Erbvogteigerichts Eigelstein, verkauft Gottschalk Coentzen, Wilhelms Sohn zu Volckhoven, dem Anton v. Dulcken eine Er. (27 Taler à 52 Alben um 500). Pfand u. a. Besitzung in Volkhoven gegenüber dem Karthäuserhof.