Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 3/18448 Laufzeit: 1593 Oktober 25 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Anton Weber, der wegen seiner Verfehlungen im 4. Jahr im öffentlichen Gefängnis sitzt, kommt in mildere Privathaft. Es bürgen sein Vater Laurenz Weber d. Ä., Stadtsekretär, und sein Bruder Laurenz , Schöffe; auch Gelder seines ? Bruders Heinrich werden verpfändet. - 2 S., 5 Unterschriften der Familie.