Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/13989 Laufzeit: 1485 Dezember 23 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Erbr. (53 Gl. á 4 M. um 1325 Gl.) an Styng. Ww. Joh v. Overrijn, wovon nach ihrem Tode in S. Maximin 48 Gl. für 2 tägl. Erbmessen, 5 Gl. für 3 ewige Lampen u. Licht (eineLampe zur Beleuchtung Nachts im Chor der Nonnen, die zweite in der Kapelle der Nonnen, die dritte für Tag u. Nacht vor dem h. Kreuzaltar) verwendet werden sollen. -Abgel. 1563 Mai 8 mit 1060 rgl.