Haupturkundenarchiv (HUA) (Best. 1) U 2/14040 Laufzeit: 1486 Mai 31 Verzeichnungseinheit (0 Einträge)

Meisterin Bielg. v. Glesch, Priorin Hijlg. Mangelmanns u. Konv. d. Kl. S. Maximin legen zu der von Joh. vom Dauwe u. Died. v. Schijderich, H. Luyfartz Sohn, für die tägl. Erbmesse ihrer ? Eltern Engelbr. v. Glich in S. Maximin gestifteten 550 Gl. noch 1250 Gl.zu, wovon unter näheren finanziellen Bedingungen ein Priester angestellt werden soll. Bei Versäumnis soll die Rente an den Konv. zur Bussen jetzt Bethlehem auf dem Eigelstein übergehen. Bei Interdikt findet die Messe hinter verschlossenenTüren statt. - 2 S.Einschn. (Domdechant Pfalzgr. Stepharn, Konv.)